Interessantes und Wissenswertes

Würde man den Menschen mit der Katze kreuzen,
wäre dies rundum vorteilhaft für den Menschen,
aber sehr nachteilig für die Katze.
Mark Twain

Generelle Informationen über unsere Katzen und Zucht

Alle unsere Zuchttiere sind auf die rassespezifischen genetischen Erbkrankheiten getestet worden. Die Unterlagen können eingesehen werden.
Weiterhin unterliegen unsere Katzen der ständigen Kontrolle unserer Tierärztin. Diese ist berechtigt jederzeit Auskunft erteilen zu können.
Unsere Cattery ist vom Amtstierarzt kontrolliert und ohne Beanstandung befunden worden.

Unsere Liebhabertiere kosten je zwischen 1000,- und 1300,-. Ratenzahlung ist möglich.

Zuchttiere Kosten auf Anfrage (Kater verkaufe ich nicht mehr für die Zucht). Liebhaber und Zuchttiere sind grundsätzlich von der Qualität beides einwandfreie Ocicats.

Unsere Kitten verlassen frühestens mit 16 Wochen unser Haus.
Alle Kitten verfügen dann:
  • über einen FIFe Stammbaum
  • sind gechipt
  • haben einen EU Impfpass<
    - sind geimpft gegen
    zweifach Katzenschnupfen/Katzenseuche, Callici, Chlamydien
    (Leukose muß bei den neuen Besitzern ab dem 5 Monat zweifach erfolgen)
  • einfach gegen Tollwut
  • sind vierfach entwurmt
  • in der Pawped Datenbank registriert
  • die Tassoeintragung sollte der neue Besitzer vornehmen

Meine Kitten Käufer möchte ich immer persönlich kennenlernen.

Ich empfehle den Käufern immer, sich die Cattery anzuschauen, aus der ihr potentielles Kitten kommen wird. Auch hier gibt es leider schwarze Schafe.

Ocicats sind sehr menschbezogen und bisweilen auch schon mal eifersüchtig. Grundsätzlich verstehen sie sich mit anderen Rassen gut, auch mit Hunden. So wild wie Bengalen und so gesprächig wie Siamesen sind sie nicht. Doch das kann von Linie zu Linie und von Tier zu Tier variieren.

Warum ist eine Rassekatze eigentlich so teuer ?

Hierzu gibt es eine Information des ersten Deutschen Edelkatzen Zuchtverbandes.
Ein verantwortungsbewußter Züchter "produziert" keine Kitten unter Kostenaspekten. Er züchtet aus Leidenschaft um gesunde artgerechte Tiere seiner Rasse hervorzubringen, die einen liebevollen Charakter, ein ausgeglichenes Temperament haben und sich harmonisch in das Familienleben integrieren.
Und dies hat nunmal seinen Preis

Infoblatt des 1.DEKZV